AAA 3D Cup 4 & 5 / 3. - 4. Oktober 2020 / St. Johann in Pongau Kreistenalm

Am 3. – 4. Oktober führte der BSC Sagitta in St. Johann in Pongau auf der Kreistenalm (1280 m Seehöhe) den 4. und 5. AAA 3D Cup, sowie am Sonntag das Cupfinale durch. Drei Schützen (Peter Fritz, Melissa und Franz Reinprecht)  vom BSC Lienzer Dolomiten nahmen an diesen Turnieren teil. Bei herrlichem Wetter war am Samstag und Sonntag jeweils ein Parcours mit 28 3D Zielen zu bewältigen, geschossen wurde jeweils ein Pfeil, der konnte alles oder nichts bedeuten. Der Parcours war sehr selektiv aufgebaut und das Gelände wurde hervorragend ausgenützt.

Der anspruchsvolle Kurs mit einigen nicht ganz einfachen Auf- und Abwärtsschüssen forderte die Teilnehmer, fand aber durchaus lobenswerte Worte.

Aber trotz allem kämpften die drei Osttiroler (Peter, Franz und Melissa) um wertvolle Punkte.  Am Parcours ließen sie abermals nichts anbrennen und bewiesen ihr Können und erzielten Tagessiege.

Im Finale wurde dann eine Elimination-Runde auf 6 3D-Ziele mit einem Pfeil geschossen, welche nebeneinander auf der Wiese beim Restaurant Kreistenalm mit unterschiedlichsten Entfernungen aufgestellt waren.

Die drei Schützen vom BSC Lienzer Dolomiten konnten nach diesen beiden Tagen hervorragende  Ergebnisse mit nach Hause nehmen. Peter Fritz und Melissa Reinprecht konnten den Cup für sich verbuchen. Franz Reinprecht erreichte in der Cupwertung den zweiten Platz (ein Turnier weniger geschossen). Aufgrund der Coronasituation waren nur 60 Schützen anwesend.

AAA 3D Cup 2 & 3 19. - 20. September 2020 / VORAU

Am 19. & 20. September 2020 führte der BSC Vorau den 2 & 3 AAA 3D Cup durch. Geschossen wurde am Samstag und Sonntag je ein Parcours mit 32 3D Zielen bei herrlichen Wetter. 80 Schützen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Der Parcours war sehr knackig gestellt mit einigen sehr steilen Bergauf und Bergab Schüssen. Auf Grund der Corona Situation musste wieder der Abstand eingehalten werden. Am Parcours war es kein Problem da zwischen der Gruppen immer ein Ziel nicht besetzt wurde. Am Samstag lief es am Anfang überhaupt nicht, so hatte ich nach drei Zielen nur 13 Punkte. Aber ab Ziel vier lief es perfekt und ich konnte somit Punkt für Punkt aufholen. Am Ende des ersten Tages belegte Franz Reinprecht den 2. Platz und Melissa den 1. Platz.

Am Sonntag ging es wieder auf den gleich Parcours wie am Vortag. Um 09:45 Uhr Start an der Scheibe auf den Parcurs, die Entfernungen wurden um gepflockt. Somit hatten wir wieder eine neue Herausforderung.  Am Sonntag ließen wir nichts anbrennen und wir legten uns gleich bei den ersten Zielen voll ins Zeug und bauten den Vorsprung von Ziel zu Ziel weiter aus. Nach ca 4 Stunden hatten wir die 32 Ziele abgearbeitet und konnten beide den 1. Platz mit nach Hause nehmen.

Ein Lob an den BSC Vorau die Auswertung und die Siegerehrung wurde sehr rasch und unkompliziert abgewickelt.

WA FELD 19. September 2020 / ABSAM

Am Samstag den 19. September 2020 fand in Absam die diesjährige Tiroler Meisterschaft im Feldbewerb statt. 24 Scheiben mit Distanzen von 5 – 50 Metern müssen mit jeweils 3 Pfeilen beschossen werden. Die Schwierigkeit besteht darin, die 3 Pfeile pro Ziel so gleichmäßig wie möglich auf der 6er Ringscheibe zu platzieren, um nicht unnötige Punkte herzuschenken. Dieser Bewerb zählt zur Königsdisziplin im Bogensport.

Wie schon die letzten 2 Jahre holte sich STERN Johann den Sieg in der Klasse IB Senioren I und kürte sich damit zum 15. Mal zum TIROLER MEISTER.

VORAUER Helmut, normalerweise in dieser Disziplin eine feste Größe, musste sich auf Grund einer Materialumstellung mit dem 4. Platz zufriedengeben.

Erneut eine starke Leistung zeigte ÜBERBACHER Uschi. Trotz einer Verletzung der Hüfte zeigte sie Moral und schoss sich zum TIROLER VIZEMEISTER Titel.

WA 3D Sternturnier 12. September 2020

Am 12. September führte der BSC Wolfsberg bei herrlichem Wetter ein WA 3D Sternturnier und die Kärntner Landesmeisterschaft durch. Geschossen wurden 28 3D Ziele und eine 2 Pfeilrunde. 3 Schützen (Melissa & Franz Reinprecht und Kurt Rieger) von BSC Lienzer Dolomiten stellten sich dieser Herausforderung. Das anspruchsvolle Gelände wurde top ausgenutzt und  lieferte tolle Bergauf- sowie Bergab und Wiesenschüsse.
Es war eine Top Turnier Vorbereitung vom BSC Wolfsberg. Von der Anmeldung bis hin zur Verpflegung und die rasche Abwicklung der Siegerehrung alles Top.

Nach der langen Corona-Pause ist das Interesse der Schützinnen und Schützen sehr hoch, da bei diesem Sternturnier 131 aus einigen Bundesländern anwesend waren.

Melissa belegte in der AK I (Compound) den 2.Platz, Kurt bestreit den Parcours in der Gästeklasse (Compound) und belegte ebenfalls den 2. Platz. Franz belegte am Ende des Tages den 1. Platz in der Klasse SenI (Compound)

ÖSTM/ÖM WA Feld 4. - 6. September 2020

Von 4. – 6. September 2020 war der WBZ Zwettl für das Jahr 2020 Austragungsort der ÖSTM/ÖM WA Feld. Uschi Überbacher und Helmut Vorauer nahmen an diesem Bewerb teil. Der Feldparcours war heuer recht anspruchsvoll und so mansche Schützinnen/Schützen hatten mit den diversen Ständen für den Abschuss doch recht zu kämpfen. Nach der Qualifikationsrunde am Freitag fanden dann die Eliminationsrunden am Samstag und die Finalrunden am Sonntag statt.

In der Einzelwertung der Qualifikationsrunde belegte Uschi den 2. Platz und Helmut den 5. Platz, somit waren beide für die Eliminationsrunden qualifiziert. Uschi kämpfte bis in das Bronzefinale und landete nach hartem Finalschießen auf den 4. Platz. Helmut musste sich bei der ersten Begegnung in der Eliminationsrunde knapp geschlagen geben und erreichte somit den 7. Platz in der Gesamtwertung.

ÖSTM/ÖM WA Outdoor 28. - 30. August 2020

Am 28. August 2020 fand in Henndorf die Österreichische-Meisterschaft im Bogenschießen WA Outdoor 2020 statt.
Zwei Durchgänge zu je 36 Pfeilen auf  eine 10er Ringscheibe auf eine Distanz von 50 m galt es abzuarbeiten.

REINPRECHT Franz (Compound) belegte in der Altersklasse SenI den ausgezeichneten 7. Rang.

Am 29. August starte ich auch bei der Staatsmeisterschaft wo ich es nach zwei Durchgängen ins Finale schaffte. Leider war es nach den zwölftel Finale zu Ende. Ich musste mich leider meinen Gegner geschlagen geben. Am Ende dieser Meisterschaft belegte ich den 17. Rang von 40 Schützen.

 

Tiroler Landesmeisterschaft WA Outdoor 23. August 2020

Am 23. August 2020 fand in Wörgl die Tiroler Landesmeisterschaft im Bogenschießen Outdoor 2020 statt.
Zwei Durchgänge zu je 36 Pfeilen auf  eine 10er Ringscheibe auf eine Distanz von 30 m bei den Instinktiv Bogenschützen bzw. 50 m bei den Compound Schützen galt es abzuarbeiten.
Diese besondere Form des Bogenschießens verlangt ein äußerstes Maß an Konzentration über einen Zeitraum von fast 3 Stunden.
Vier Schützen des im Herbst 2019 neu gegründeten Lienzer Vereins „BSC LIENZER DOLOMITEN“ stellten sich dieser Herausforderung.
REINPRECHT Franz (Compoundschütze) belegte in der AK I den ausgezeichneten 6. Rang.
ÜBERBACHER Uschi verpasste die Medaillenränge nur knapp und musste sich in der Instinktiv Bogenklasse  AK I  mit dem 4. Platz begnügen.
VORRAUER Helmut bewies erneut seine ausgezeichnete Form und belegte in der starken AK 1 Instinktiv den hervorragenden 3. Platz.
STERN Johann konnte trotz großer Konkurrenz seinen TIROLER Meistertitel erfolgreich verteidigen und die Zahl an TIROLER Meistertitel auf 14 erhöhen.
 

17. Hermann-Gedenk-Turnier / WA 3D Sternturnier Hallwang 1. - 2. August 2020

Nach der langen Covid-19 Pause das erste WA 3D Turnier in Hallwang. Bei herrlichen Wetter kämpften sich vier Schützen vom BSC Lienzer Dolomiten durch dem Parcours. Somit konnten sie das erste WA 3D Turnier einer Top Platzierung abschließen. Franz Reinprecht belegte in der Klasse SenI CO den 1. Platz. Melissa Reinprecht in der AK 1 den 2. Platz. Johann Stern belegte in der Klasse IB SenI den 8. Platz. Reinhard Kogler lief es an diesen Tag über Haupt nicht und belegte am Ende des Tages in der Klasse BB SenI den 20. Platz.

Am Sonntag wand das erste WA 3D Sternturnier in diesem besonderen Jahr statt.
Laut Wetterbericht wurde ab Mittag Regen gemeldet, trotz allen kamen wir trocken durch Turnier. Es war ein feines Wochenende und wieder viele Freunde getroffen.

Österreichische Meisterschaft in Gallizien am 25. - 26. Juli 2020

Am 25. und 26. Juli 2020 haben Uschi, Reinhard und Helmut an der Österreichischen Meisterschaft für Lang-, Blank- und Instinktivbogenklassen in Gallizien teilgenommen. Zu schießen war in den Einzelbewerben eine WA 900er Runde. Uschi belegte in der Klasse Instinktivbogen – Senioren 1 den 1. Rang und wurde somit Österreichische Meisterin. Reinhard belegte bei den Blankbogen Senioren 1 den 10. Rang und Helmut erzielte in der Klasse Instinktivbogen – Senioren 1 den 7. Rang.

Am 2. Tag wurden der Mixed-Bewerb und die Mannschaftsbewerbe ausgetragen. Tirol stellte 3 Mixed-Mannschaften und 1 Herren Mannschaft in der Klasse der Instinktivbogen. Uschi und Helmut mussten sich leider als Mixed Mannschaft Tirol 3 in der Vorrunde knapp geschlagen geben und schieden somit vom Bewerb aus. Bei der Herren Mannschaft Tirol, mit Christian Juen, Thilo Melein und Helmut Vorauer, ging die Entscheidung in der Vorrunde ins Stechen. Hier unterlagen die Herren der Mannschaft von Wien um einen Ring und fielen somit aus dem Bewerb.

Platzierungen:
Uschi Überbacher Platz 1
Reinhard Kogler Platz 10
Helmut Vorauer Platz 7

Vereinstag / 4. Juli 2020

Am 4. Juli trafen sich die Vereinsmitglieder zu einem gemeinsamen Training auf den neu angelegten Trainingsplatz in Irschen. Nach dem Training wurde eine Vereinssitzung abgehalten wo der Verein vollzählig vertreten war.
Im Anschluss ließen wir den sonnigen Tag bei einer leckeren Grillpartie ausklingen. Es war für alle ein wunderschönes Erlebnis und unsere Schützen konnten unter einander Erfahrungen austauschen.

Challenge Armbrust gegen Compound / 9. Mai 2020

Peter Fritz machte den Vorschlag einen Vergleich zwischen Armbrust und Compound durch zuführen.
Geschossen wurden 5 Runden a. 20 Pfeile auf 18 Meter Scheibe und eine 3 D Runde mit 15 Zielen.
Bei den Scheibenrunden konnten sich die Compoundschützen mit 1833 zu 1827 Punkten gegen über die Armbrustschützen behaupten.
Bei der 3 D Runde waren die Armbrustschützen nicht zu bremsen, somit holten sie sich den Sieg mit einen Vorsprung von 25 Punkten.
Teilnehmer:      
Peter Fritz (Armbrust)
Kurt Rieger (Armbrust)
Melissa Reinprecht (Compound)
Franz Reinprecht (Compound)

1. 3D-Hallenturnier Arena 365 Kirchberg / 29. Feber 2020

1. Hallenturnier in der Arena 365 beim Bogensport Gigl in Kirchberg. Lob an die Veranstalter BSV Lakota und Bogensport Gigl für diese tolle Veranstaltung.

Teilnehmer:
Einzelwertung:
Melissa Reinprecht Platz 1
Franz Reinprecht Platz 4
Kurt Riger Platz 9
Mannschaft: 

Melissa und Franz Platz 3.

Völkermarkter Hallenturnier & Kärntner LM / Archery - Club - Carinthia / 23. Feber 2020

Am 23. Feber führte der Archery Club Carinthia ein WA Indoor Sternturnier und die Kärntner Landesmeisterschaft durch. Zwei Schützen vom BSC Lienzer Dolomiten stellten sich dieser Herausforderung.

Teilnehmer:
Melissa  Reinprecht
Franz Reinprecht

43. Internationales Hallenturnier Lustenau / 16. Feber 2020

Wir gratulieren unseren beiden Schützen zum hervorragenden Ergebnis. Am 16.02.2020 haben Uschi Überbacher und Helmut Vorauer am 43. Internationalen Hallenturnier beim BSC Lustenau in Vorarlberg  teilgenommen. Nach anfänglichem zähen Beginn (die Temperatur in der Halle war sehr heiß) konnten aber beide ihre Form wieder finden und Punkt für Punkt aufholen. Ergebnis:
Uschi IB Damen Sen. 1 –  3. Platz (397 Punkte)
Helmut IB Herren Sen.1 –  1. Platz (503 Punkte)

TLM / TM WA Indoor 18. Jänner 2020 / BSV Lakota

Am 18. Jänner in Kirchberg vom BSV Lakota veranstalteten Wettkampf gingen 135 Teilnehmer an den Start, darunter auch 6 Schützen vom BSC Lienzer Dolomiten. Sie errangen einmal Gold, einmal Silber, einmal Bronze. In der Mannschaft konnten sie mit (Rieger Kurt, Johann Stern und Helmut Vorauer) die Bronzemedaille erringen.

In der Klasse Instinktivbogen Senioren 1 triumphierte Helmut Vorauer, Uschi Überbacher belegte in der Klasse Instinktivbogen Senioren 1 den Tiroler Vizemeister.

Teilnehmer:
Uschi Überbacher / Vize-Landesmeisterin
Helmut Vorauer / Landesmeister
Reinhard Kogler / Platz 3
Melissa  Reinprecht / Platz 5
Franz Reinprecht / Platz 5
Kurt Rieger / Platz 6

Johann Stern / Platz 10

1. Schwarzenbergturnier - WA Indoor Sternturnier 11. Jänner 2020 / Club 3D Austria

Am 11. Jänner führte der Club 3D Austria das 1. WA-Indoor Hallenturnier in der Sporthalle / Schwarzenberg Kaserne durch. Vier Schützen vom BSC Lienzer Dolomiten stellten sich dieser Herausforderung.

Teilnehmer:
Uschi Überbacher
Helmut Vorauer
Melissa  Reinprecht
Franz Reinprecht

Carinthian WA Indoor Open 07. - 08. Dezember 2019 Völkermarkt

Am 7. – 8. Dezember führte der Archery-Club-Carinthia in WA Indoor Turnier durch. Die zwei Tage waren hervorragend ausgebucht. Geschossen wurden jeweils zwei Runden am Vor- und Nachmittag. Reinhard und Franz stellten sich der heraus Forderung und schossen am Vor- und Nachmittag jeweils zwei Runden. Als Training und Vorbereitung auf die Tirolerlandesmeisterschaft. Anfangs hatten wir beide Probleme mit den Lichtverhältnissen. Aber es lief von Runde zu Runde besser.

 

 

WA Indoor Turnier 30. November 2019 Saalbach/Hinterglemm

Am 30. November führte der BSV Glemmtal die Salzburger Landesmeisterschaft und das WA Indoor Sternturnier durch. Die Vormittag- sowie der Nachmittagsrunde war aus gebucht. Wie immer war das Turnier aufs Beste Vorbereitet. Geschossen wurden zwei Runden zu 30 Pfeilen. In der ersten Runde lief es einfach nicht, mit der zweiten ging es um einiges besser.

 

 

AAA 3D Cup-Finale Sankt Johann in Pongau 5. - 6. Oktober 2019

Am 5. Oktober führte der BSC SAGITTA auf der Kreistenalm ein Cupturnier und 6. Oktober das CUP FINALE durch. Trotz des schlechten Wetters nahmen 54 Schützen teil, um sich die besten Plätze, für das  am Sonntag statt findende Cup-Finale  zu ergattern.  Am Samstag 5. Oktober war ein Parcours mit 28 3D Zielen zu bewältigen. Bei sehr wiedrigen Wetterbedingungen kämpten sich die Schützen durch den Parcours. Von Regen, Nebel und Wind war an diesem Samstag alles dabei. Teilweise waren  die Ziele nur schemenhaft erkennbar. Aber trotz allem kämpften die drei Osttiroler (Peter, Kurt, Franz und Melissa) am Parcours um die Punkte.  Am Sonntag hatte der Wettergott mit den Osttiroler Schützen mitleid und schenkte ihnen ein herrliches Wetter. Am Parcours ließen sie abermals nichts anbrennen und beweisen ihr können. Melissa und Franz Reinprecht hatten bei den Cup-Turnieren zum Finale schon so einen großen Vorsprung sodas sie das Finale ganz locker absolvieren konnten. Peter und Kurt beide (Armbrust) kämpften bis zum Ende um Platz 1 oder 2. Am Ende konnte Peter Platz 1 mit einen kleinen Vorsprung für sich verbuchen.

Tirol-Cup Gschwandkopf/Seefeld 28 09 2019

In den Bogen Klassen Compound Unlimited, Instinktiv Bogen und Primitive Bogen.
Vier Turniere mussten geschossen werden mit einem streich Resultat, um am Finale in Seefeld am 28.09.2019 teilnehmen zu können. 43 Teilnehmer gingen aus den Turnieren für das Turnier in Seefeld hervor. Turniere waren in Ost Tirol , Süd Tirol und Nord Tirol.
In Ost Tirol , Süd Tirol und Nord Tirol gibt es 38 Vereine mit 4000 Bogenschützen. Für das nächste Jahr wird wieder ein 3D Tirol Cup geplant.
Charly Egger – Präsident Tiroler Bogensport Fachverband