Rückblick 2018

5. Clemmtal Hallenturnier & Salzburger Landesmeisterschaft 24. November 2018

Am 4. November führte der BSC Glemmtal ein WA-Indoor Hallenturnier und die Salzburger Landesmeisterschaft durch. In der ersten Runde lief es nicht so perfekt in der zweiten Runde ging es schon besser. Am Ende konnte ich nach 60 Pfeilen mit einen Punkt Vorsprung den 1. Platz für mich verbuchen.

ÖM AAA 3D Attergau 22. - 23. September 2018

Am 22. – 23. September führte der USC Attergau die Österreichische Meisterschaft AAA 3D durch. An diesen beiden Tagen waren 3 Parcours mit j 20 3D Tierzielen zu bewältigen. Bei Regen und Wind kämpfte sich Franz und Melissa durch die beiden Parcours.

Am zweiten Tag hatte der Wettergott Mitleid mit den Schützen und schenkte ihnen einen herrlichen Tag. Jetzt lag es an uns diesen 20 Ziele noch perfekt abzuarbeiten und den Vorsprung des Vortages zu halten. Nach diesen beiden Tagen konnten wir beide den Österreichischen Meistertitel mit nach Hause nehmen.

Weltmeisterschaft HDH IAA 3D in Moosburg/Kärnten 2. - 9. September 2018

554 Schützen aus aller Welt bestritten die im Kärntner Mossburg ausgetragenen HDH IAA 3D Weltmeisterschaft im Bogenschießen. 7 Schützen aus Osttirol stellten sich der Herausforderung, sich mit den allerbesten der Szene zu messen. Drei Tage lang wurde jeweils ein Parcours mit 28 Tierzielen geschossen – mit dem Ziel insgesamt 84 Pfeile so genau wie möglich in den 11er oder 10er-Ring zu bringen.

Silber und Bronze

Zu einem Krimi der Extraklasse kam es im Finale der zurzeit besten Bankbogenschützen im 3D-Bereich. Reinhard Kogler als Dritter nach dem Einzelbewerb mit drei Punkten Rückstand auf den Zweitplatzierten ins Finale. In diesem packte Reinhard sein gesamtes Können aus, arbeitete alle sechs Ziele ab wie ein „Schweizer Uhrwerk“ und krönte seine bisherige Bogenkarriere mit dem Vizeweltmeistertitel.

Melissa kämpfte das erste Mal in der Allgemeinen Klasse (21-50 Jahre) und belegte in der Kategorie Compound unlimited den großartigen vierten Rang. Franz ebenfalls Compound belegte den 10 Platz.

Johann mit seinen neuen Bogen angetreten, konnte am ersten Tag nicht die gewohnte Sicherheit in sein Material finden und verlor wertvolle Punkte. Eine fulminante Aufholjagd am zweiten Tag mit seinem alten Bogen war am Ende zu wenig, um die Spitze des Feldes ernsthaft zu gefährden. Er landete am Ende auf dem beachtlichen 13. Gesamtrang.

WA 3D Sternturnier BSC Pirkdorfersee 21. Juli 2018

Am 21. Juli 2018 führte der BSC Pirkdorfersee sein erstes WA 3D-Turnier am Pirkdorfer See durch. Mit 144 Teilnehmer die auf 28 3D-Ziele geschossen haben, konnte das Turnier zügig abgewickelt werden. Ein Highlight war auch die Durchführung der Finalis in vier Bogenklassen.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Veranstalter für die tadellose Vorbereitung und Durchführung dieses Turniers.

EBHC IFAA 3D in Oberwiesenthal/Deutschland 16. - 23. Juni 2018

Am Samstagnachmittag 16. Juni reiste ich  in den ca. 550 km entfernten Kurort Oberwiesental im Fichtelgebirge. Um mich der Herausforderung an der Europameisterschaft IFAA 2018 zustellen. Nach einigen Pausen kam ich am Sonntagmorgen in Oberwiesental an. Gleich nach der Ankunft führte ich die Registration und Bogenkontrolle durch. Oberwiesental ist ein bekannter Wintersportort mit entsprechender Infrastruktur (Liftanlagen, Langlaufloipen, 3 Sprungschanzen). Da ich selbst aus den Bergen war, war weit und breit kein Gebirge zu sehen. Die Landschaft hätte eher den Namen Hügellandschaft verdient. Dennoch war ich gespannt auf die nächsten Tage.

Am Sonntagnachmittag  fand der Marsch der Nationen durch den Ortskern und anschließend die Eröffnungsfeier im Festzelt statt.

Jeder Schütze musste je nach Gruppeneinteilung an vier Tagen schießen (2 x 3-Pfeil, 1 x Doppelhunter, 1 x Hunter). Geschossen wurde von Montag bis Freitag.

Die Veranstalter hatten eine riesige Einschussanlage am Fuße der Sprungschanzen errichtet und alle 2180 Schützen fanden ausreichend Platz um sich warm zu schießen, leider waren sie so angelegt das man nur aufwärts Schießen konnte. Die Schützen wurden mit dem Bus bzw. der Seilbahn zu den weit verstreuten 12 Parcours gebracht. Vier der teilweise sehr schönen Parcours waren in Tschechien aufgebaut.

Österreichische Meisterschaft IFAA 3D 1. - 3. Juni 2018 in Koppl / Salzburg

Vom 01.06.2018 bis 03.06.2018 fanden wieder die Österreichischen Meisterschaften in 3D IFAA statt. Bei besten Wetterbedingungen wurde die IFAA Meisterschaft absolviert.

Am Samstag wurde eine 3 Pfeil-Runde auf 28 3D Tiere geschossen. Der Parcours hatte eine stolze Länge von ca. 8 km und das schöne und anspruchsvolle Waldgelände lieferte den Schützen von steilen Bergauf- bis Bergabschüssen, auch tolle Wiesenschüsse, das Gelände wurde top genutzt um die Schützen zu fordern. Der Tag war lang und mühsam, aber unsere Topschützen konnten am nächsten Tag topfit und gut gestärkt die 1 Pfeil Hunter-Runde auf dieselben 28 3D Tiere, mit leicht veränderten Distanzen erfolgreich absolvieren.

5. St. Antonius Turnier WA 3D 25. Mai 2018 und WA 3D Sternturnier und TLM / TM 26. Mai 2018

Am 25. Mai führte der BSC Rietz das 5. St. Antonius Turnier durch. Dieses Turnier hatte eine internationale Besetzung da Schützen aus Deutschland und Italien teilnahmen.

Am Samstag wurden ein Parcours zu je 30 3D Tieren eine 2 Pfeil-Runde geschossen. Das anspruchsvolle Gelände wurde top ausgenutzt und  lieferte tolle Bergauf- sowie Bergabschüsse.
Es war eine Top Turnier Vorbereitung vom BSC Rietz. Von der Anmeldung bis hin zur Verpflegung alles Top.

Am Sonntag wurde die TLM / TM auf 28 3D Tiere nach WA zwei Pfeilrunde geschossen. Auch an diesem Tag fanden wir wieder einen Top vorbereiteten Parcours mit tollen Schüssen vor. An diesen Tag mussten wir alle unser Können sowie Talent abrufen um einen Tiroler Meistertitel mit nach Hause zu nehmen. Am Ende konnten wir mit unserer Leistung zufrieden sein.

Zweimal Tiroler Meister und zwei Vizemeistertitel.

HDH IAA 3D Vorbereitungsturnier 29. - 30. April 2018

Am 29. – 30. April führte der BSC Wörthersee das Vorbereitungsturnier HDH IAA 3D durch. Dieses Turnier wurde veranstaltet als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Moosburg.

Am Samstag wurden zwei Parcours zu je 20 3D Tieren eine 1 Pfeil-Runde geschossen. Das anspruchsvolle Waldgelände lieferte den Schützen von steilen Bergauf- bis Bergabschüssen, auch tolle Wiesenschüsse, das Gelände wurde top genutzt um die Schützen zu fordern.

Melissa und Franz Reinprecht stellten sich der heraus Forderung und kämpften zwei Tage gegen ihre Konkurrenten um die Punkte. Sie stellten schon am ersten Tag ihr Können unter Beweis und holten sich einen beachtlichen Vorsprung auf ihre Konkurrenten.

Am Sonntag wurde noch ein Finale auf 6 3D Ziele mit einer Minuten Schusszeit pro Pfeil geschossen. Bei den HDH IAA Turnieren kann man die Punkte aus dem Parcours mit ins Finale nehmen. Da wir am Vortag schon einen beachtlichen Vorsprung auf unsere Konkurrenten hatten konnten wir das Finale ganz locker schießen.  Am Ende erreichten wir beiden den 1. Platz bei diesem Vorbereitungsturnier.

Hermann Gedenkturnier am Samstag 07 04 2018 in Hallwang und WA 3D Sternturnier am Sonntag 08 04 2018 in Hallwang

Am Samstag den 7. April veranstaltete der Club 3D Austria das Hermann Gedenkturnier. Geschossen wurde eine zwei Pfeilrunde auf 32 3D Tiere. Bei herrlichen Wetter kämpften die Schützen von Ziel zu Ziel um die Punkte.

Die 3 Musketiere vom HSV Lienz – REINPRECHT Franz (Compound), KOGLER Reinhard (Blankbogen), Johann Stern (Instinktivbogen) und Melissa Reinprecht (Compound) nahmen diese die Herausforderung an.

Am Sonntag starteten diese 4 Schützen beim WA 3D Sternturnier. Der sehr selektive Parcours verlangte den Schützen all ihr können ab. Ab diesem Wochenende lief es beim den 3 Musketieren nicht so perfekt.  Aber am Ende des Tages landeten sie alle drei unter den Top 10 Schützen.

Tirolerlandesmeisterschaft WA Halle 18 Meter 31. März 2018

Der BSV Lakota führte am 31. März 2018 die diesjährige Hallen-Landesmeisterschaft im Bogenschießen in der ARENA 365 durch. Es wurde eine Indoor-Runde auf 18m mit 2 x 30 Pfeilen geschossen.

Das Interesse der Tiroler Schützinnen und Schützen war extrem; musste doch 2x sogar das Teilnehmerlimit erhöht werden. Nach über 150 Anmeldungen waren letztlich 133 Schützinnen und Schützen am Start.

Johann Stern und Franz Reinprecht sicherten sich den Tiroler-Landesmeister 2018

Reinhard Kogler und Melissa Reinprecht belegten den 5. Rang

HSV Sportlerehrung 16. März 2018

Am 16. März 2018 führte der HSV in der HASPINGER Kaserne die Sportlerehrung durch. Die Schützen Johann Stern, Reinhard Kogler, Melissa Reinprecht und Franz Reinprecht wurden für ihre ausgezeichneten Leistungen im Jahr 2017 geehrt.

 

IFAA 3D Sternturnier bei BSC Wolfsberg am 24 02 2018

Am Samstag den 24 02 2018 führte der BSC Wolfsberg ein IFAA  3D Sternturnier durch.

Ich konnte an diesem Tag den höchst Score von allen Teilnehmenden Compoundschützen erzielen.

 

9. Petzenkristall Hallenturnier und Kärntner Landesmeisterschaft Indoor 18 02 2018

Am 18. Februar 2018 fuhr ich mit meiner Tochter Melissa und Lukas Moser den ich seit einem Jahr Trainiere um 09:30 Uhr nach Bleiburg Unter Kärnten zum Petzenkristall Hallenturnier und Kärntner Landesmeisterschaft.

Um 13:45 Uhr war Start zur ersten Runde 30 Pfeile, der Start war gut mit 2 mal 29 Ringen aber dann wollten sie einfach nicht mehr in die 10. So schoss ich in der ersten Runde nur 275 Ringe, war auch mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Nach einer Pause von 15 Minuten ging es in die zweite Runde. Es fing ganz gut an und es blieb auch dabei. Somit erreichte ich in der zweiten Runde 280 Ringe.

Ich belegte mit diesem Score den dritten Platz das hätte ich mir nie gedankt. Punkte gleich mit den vierten nur hatte ich eine 10 mehr. Melissa belegte bei ihrem ersten Hallenturnier den vierten Platz und Lukas war in seiner Klasse der einzige Schütze.

Internationales Hallenturnier Lustenau 10. Feber 2018

Am 10.02.2018 fand das Internationale Hallenturnier in Lustenau statt. An die 80 Schützen waren an diesem Turnier beteiligt.

Stern Johann stellte sich der Herausforderung, er durfte sich mit einem überzeugenden Score von 508 Pkt. über den Sieg in der Instinktivbogenklasse freuen. Somit hatte er einen ausgezeichneten Saisonstart 2018.

Am Foto von links: Müller Reiner, Stern Johann, Vorauer Helmut

Trattnachtal Turnier am 10. Feber 2018 und am 11. Feber die 1. Trattnachtal Challenge

Zwei Top-Schützen stellten sich der Herausforderung. Am Samstag, 10. Februar 2018 fand im Zug der Bogensport Messe das 9. Internationales Trattnachtal Turnier statt. Um 09:30 Uhr starteten wir die 1 Runde mit 30 Pfeilen von vier Runden auf 18 Meter Entfernung. Am Ersten Tag konnten wir  uns gegenüber unseren Gegnern hervorragend durchsetzen. Wobei Reinhard Kogler mit 916 Punkten aus vier Runden den hervorragenden 3. Rang belegte. Ich konnte in meiner Klasse den 2. Rang mit 1105 Punkten belegen.

Am Sonntag kam eine neue Herausforderung auf uns zu.

Trattnachtal Challenge Entfernung 25 und 18 Meter. Diese Turnierart wurde das letzte Mal 1997 durchgeführt.

Es wurden 2 Runden mit je 30 Pfeilen geschossen, wobei die erste Entfernung 25 Meter war. Reinhard schoss in der ersten Runde 230 Punkte auf 25 Meter. In der 2 Runde auf 18 Meter konnte er seine Treffsicherheit erneut unter Beweis stellen und schoss 243 Punkte auf 18 Meter. Und belegte in der Endabrechnung den 3. Rang.

Ich konnte bei dieser Turnierart eine Super Leistung abliefern, und schoss auf die 25 Meter Entfernung einen Score von 280 Punkten. Bei der 18 Meter Entfernung konnte ich mein Trainings Ergebnis unter Bewies stellen und schoss 290 Punkte. Mit diesem Ergebnis erreichte ich bei dieser Turnierart den Österreichischen Rekord mit einer Gesamt Punktezahl von 570 Punkten und belegte damit den 1. Rang

Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.